Das mittelständische Familienunternehmen fertigt seit Jahrzehnten Präzisionsprodukte aus Kunststoff für namhafte Unternehmen im In- und Ausland. Hohe Produktqualität, modernste Fertigungstechnologie und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis für die nachhaltige ertragsorientierte Wachstumsstrategie. Das Unternehmen mit Sitz im Raum Nordwestfalen/Niedersachsen ist von der Konstruktion bis zur Just-In-Time-Lieferung verlässlicher Partner der Kunden.

Für die Weiterentwicklung des Kaufmännischen Bereichs suchen wir eine gestandene Persönlichkeit als

Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Steuerung und Organisation der Bereiche Controlling, Finanzen/Buchhaltung/Bilanzierung, Planungs- und Berichtswesen, Personal und IT
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Technik und Vertrieb mit Schnittstelle zur Produktion, um eine kostenoptimale Produktion und schlanke Fertigungsprozesse zu ermöglichen
  • Teilnahme an und Leitung von fachübergreifenden Projekten
  • Verantwortung für die Sicherstellung einer umfassenden, einheitlichen und aussagefähigen Planung und Steuerung des Unternehmens sowie die Schaffung von Transparenz bei den Leistungs- und Werteflüssen
  • Verantwortung für die operative und strategische Personalarbeit, Etablierung und Umsetzung der HR-Prozesse und -Instrumente zur Realisierung der Unternehmensziele
  • Gewährleistung eines aussagefähigen periodischen Berichtswesens zu Bilanz, GuV, cash flow sowie das Zurverfügungstellen von steuerungsrelevanten Informationen in Bezug auf die Ertrags-, Vermögens- und Finanzlage sowie in Bezug auf die Produktionsleistung/Kennzahlen.
  • Unterstützung der Fachabteilungen mit Controlling-Dienstleistungen. Analyse von Planabweichungen und Initiieren von Maßnahmen zur Profitibilitätssteigerung
  • Betriebswirtschaftlicher Berater der Entscheidungsträger und Navigator zur Zielerreichung
  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Instrumente sowie der Systeme und Kaufmännischen Prozesse
  • Sicherstellung der handels- und steuerrechtlichen Ordnungsmäßigkeit sowie der Aktualität und Aussagekraft des Rechnungswesens
  • Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse der Gruppe nach HGB
  • Erster Ansprechpartner für Betriebsrat, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Die Position ist mit Gesamtprokura ausgestattet. Zusammen mit dem Geschäftsführer berichten Sie an den Beirat.

Ihr Profil

Sie sind kaufmännischer Allrounder. Als unser/e Wunschkandidat/in verfügen Sie über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Controlling/Finanzen. Sie haben sich über eine mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft eines mittelständischen Industrieunternehmens in anspruchsvollen Projekten bewährt und verfügen über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Personal sowie gute Fähigkeiten in der Nutzung der IT.

Sie sind eine gestandene Persönlichkeit mit unternehmerischem Denken, Leistungswillen, Durchsetzungsvermögen und ausgeprägten sozialen Fähigkeiten im Umgang mit erfahrenen, eigenverantwortlich handelnden Mitarbeitern.

Sie verfügen über Hands-on-Fähigkeiten und tiefgehendes operatives Know-How, scheuen keine operativen Tätigkeiten. Ihre kommunikativen Fähigkeiten setzen Sie mit Teamplayer-Qualitäten als Impulsgeber mit Überzeugungskraft und Ergebnisorientierung ein.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Wolfgang Koch unter der Rufnummer +49 521 2383 671 gern zur Verfügung. Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des eventuellen Eintrittstermins ) senden Sie uns bitte unter Angabe der Kennziffer Kennziffer 21914 per E-mail (mail@wolfgang-koch-consulting.de)

Koch Consulting
Im Pferdebrook 20
33619 Bielefeld

Unser Mandant ist als Produzent hochwertiger Präzisionsteile aus Kunststoff anerkannter Partner renommierter Industrieunternehmen im In- und Ausland. Das mittelständische Familienunternehmen verfügt über modernste Produktionstechnologie und verfolgt eine ertragsorientierte Wachstumsstrategie. Hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erarbeiten innovative Produktlösungen, die zum Kunden auch Just-In-Time geliefert werden.

Für den weiteren Ausbau unseres Werkes im Raum nördliches Nordrhein Westfalen/ Niedersachsen suchen wir eine dynamische und ambitionierte Führungspersönlichkeit als

Werkleiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Als Werkleiter sind Sie für die ergebnisorientierte Steuerung und Führung eines erfolgreichen Werkes verantwortlich. Strategisches unternehmerisches Denken und zielorientiertes Handeln zeichnen Sie ebenso aus wie hohe Businesskompetenz in der Verantwortung einer termin- und qualitätsgerechten Fertigung, Materialwirtschaft und Logistik.

Schwerpunkt der Aufgaben ist die Beherrschung und Weiterentwicklung der ökonomischen Planung, der Produktionsabläufe und der Logistik des Werkes. Sie steuern den Bereich auf Basis strukturierter Methoden und sind in der Lage, das Potenzial sehr engagierter Mitarbeiter zielorientiert weiter zu entwickeln. Hierbei unterstützen Sie die Mitarbeiter auch mit eigenen Lösungsvorschlägen und vermitteln die Methoden der Wertschöpfung an den Maschinen und sonstigen Arbeitsplätzen. Die Weiterentwicklung von Lean Production ist hierbei Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit.

Die Schaffung prozesssicherer Abläufe incl. Schaffung einer vorbeugenden Instandhaltung sind weitere Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit. Hierbei nutzen Sie einen entsprechenden „Werkzeugkoffer für die betriebliche Realität“. Mit Ihrer analytischen und strukturierten Arbeitsweise verfolgen Sie konsequent die vereinbarten Ziele, gehen Veränderungsnotwendigkeiten beherzt an und beweisen dabei Umsetzerqualität.

In der eigenständigen Entwicklung und Umsetzung von Projekten zur Kostenoptimierung sowie Projekten zu technischen Innovationen sind Sie routiniert und beweisen Entscheidungsfähigkeit und Handlungsorientierung. Zu Ihrer Methodenkompetenz gehört auch das Führen und Steuern der Mitarbeiter mit Kennzahlen.

Prozessverbesserungen machen sie über das Projektcontrolling messbar. Mit hohem technischem Sachverstand erwirtschaften Sie als gestandene Führungskraft vitale Beiträge zur Effizienzsteigerung ebenso wie Umsatzzuwächse.

Sie berichten zusammen mit dem Geschäftsführer an den Beirat.

Ihr Profil:

Als unser Wunschkandidat verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium als Wirtschafts- oder Dipl.-Ingenieur. Sie haben sich über eine mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Mitarbeitern in Unternehmen der Kunststoffverarbeitenden Industrie als Führungskraft nachweislich bewährt. Ihre technische und betriebswirtschaftliche Professionalität verbinden Sie mit überzeugender

Sozialkompetenz und ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten. Sie sind eine begeisterungsfähige und strategisch denkende Persönlichkeit, die mit hoher Motivation die Umsetzung der gemeinsam festgelegten Ziele verfolgt.

In der Zusammenarbeit mit erfahrenen und eigenverantwortlich handelnden Mitarbeitern zeichnen Sie sich durch Teamplayer-Qualitäten aus und verstehen es gleichzeitig, die Mitarbeiter zielorientiert zu steuern. Sie schaffen es schnell, sich in der Region heimisch und für Ihre Mitarbeiter verantwortlich zu fühlen. Charakterlich passen selbstbewusste und optimistische Menschen zu uns, die die Weiterentwicklung des Unternehmens pragmatisch mitgestalten.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Wolfgang Koch unter der Rufnummer +49 521 2383 671 gern zur Verfügung. Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des eventuellen Eintrittsdatums) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 21912 per E-mail (mail@wolfgang-koch-consulting.de) an die

Koch Consulting
Im Pferdebrook 20
33619 Bielefeld

Wachstumsstarke internationale Unternehmensgruppe

Die mittelständische Unternehmensgruppe des Maschinenbaus zählt mit weltweit mehreren tausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie globaler Präsenz international zu den führenden Herstellern. Die starke Marktposition beruht auf innovativen Produkten und herausragenden Technologien und soll auch durch internationale Zukäufe ausgebaut werden. Der Sitz des Unternehmens ist in Süddeutschland. Für die Weiterentwicklung der bestehenden national und international produzierenden Werke in Bezug auf die Produktivität, Produktqualität und Ressourceneffizienz suchen wir eine professionelle und dynamische Persönlichkeit mit internationaler Erfahrung als

Technischer Leiter, Mitglied der Geschäftsleitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Sie verantworten mit P&L die kontinuierliche Weiterentwicklung der Werke in Bezug auf die Prozessoptimierung der industriellen Fertigung mit hoher Eigenproduktion von Bauteilen.

Sie verfügen über Methodenkompetenz zu Lean-Prozessmanagement und verantworten die gesamte Supply Chain und Produktionstechnologie sowie die zukünftige Maschinentechnologie der Werke auch mit dem Ausbau der Maschinen- und Robotertechnik.

Eine Aufgabe besteht in der Optimierung der Logistik des Werksverbundsystems und im Heben der damit verbundenen Synergien sowie in der Optimierung des Footprint. Die Werke sind über Lieferbeziehungen vernetzt; die Lieferkette reicht bis zum Endkunden.

Das Management des Einkaufs zur Reduzierung der Materialkosten, der Lieferzeiten und zur Erhöhung der Lieferflexibilität sind weitere Aufgabenschwerpunkte, incl. Zusammenführung der Einkaufs- und Logistikprozesse. Sie verfügen über die hierzu notwendigen SAP-Kenntnisse.

Quality, Health, Safety und Environment haben einen hohen Stellenwert in Ihrer Werteskala.

Die Aufgabe bietet ein hohes Maß an Selbständigkeit und Freiraum.

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine ingenieurwissenschaftliche Ausbildung, ggfs. eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation und einen erfolgreichen Werdegang in der automobilen Zulieferindustrie bzw. in prozessgesteuerten Unternehmen der verarbeitenden Industrie.

Sie haben sich als Führungspersönlichkeit in einem wirtschaftlich erfolgreichen und international tätigen Produktionsunternehmen in anspruchsvollen Projekten zur Organisation und Steuerung prozesssicherer Abläufe sowie zur Kostenoptimierung mit strukturierten Methoden der Wertschöpfung an Maschine und sonstigen Arbeitsplätzen bewährt.
Mit Ihrer analytischen Arbeitsweise stellen Sie eine termin- und qualitätsgerechte Fertigung, Materialwirtschaft und Logistik sicher. Sie erkennen Schwerpunkte und arbeiten an den wichtigen Themen, setzen gleichzeitig Prioritäten.

Komplexe Projekte managen und finalisieren Sie konsequent, incl. Controlling der Milestones und Abweichungskorrektur.
Ihre technische und betriebswirtschaftliche Professionalität verbinden Sie mit überzeugender Sozialkompetenz und ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten. Sie verfügen über natürliche Autorität sowie ein empathisches wie durchsetzungsstarkes Auftreten und zeigen Präsenz bei den Menschen.
Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Management sowie weiteren Schnittstellen wie Betriebsräten impliziert einen gestandenen souveränen Manager, der als Impulsgeber und mit Überzeugungskraft, Begeisterungsfähigkeit und Ergebnisorientierung Projekte vorantreibt. In der Zusammenarbeit mit erfahrenen und eigenverantwortlich handelnden Mitarbeitern beweisen Sie Teamplayer-Qualitäten

Gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Wolfgang Koch unter der Rufnummer +49 521 2383 671 gern zur Verfügung. Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des eventuellen Eintrittstermins ) senden Sie uns bitte unter Angabe der Kennziffer 20907 per E-mail (mail@wolfgang-koch-consulting.de) oder per Post an die

Koch Consulting GmbH
Im Pferdebrook 20
33619 Bielefeld